Du hast Lust, dich sozial zu engagieren und gleichzeitig einen Einblick in die Berufswelt zu bekommen? Bei welchem Arbeitgeber möchtest du gerne mal einen Tag reinschnuppern – und dabei noch etwas Gutes tun?
Bei Mitmachen Ehrensache sucht ihr euch im Vorfeld des Internationalen Tag des Ehrensamts, dem 5. Dezember, einen Job bei einem Arbeitgeber eurer Wahl. Wichtig ist, dass ihr eine Arbeitsvereinbarung mit dem Arbeitgeber eurer Wahl schließt. Eine Kopie dieser Vereinbarung müsst ihr dann eurem Aktionsbüro – dem Kreisjugendring Göppingen e.V. – zukommen lassen. Das erarbeitete Geld von diesem Tag wird aufgeteilt. Ein Teil wird an tolle Projekte gespendet und der andere Teil geht an eure Schule. Dort kann das Geld gezielt eingesetzt werden.
Jährlich beteiligen sich landesweit rund 10.000 Schülerinnen und Schüler. Dabei werden fast eine Viertelmillion Euro für gute Zwecke erarbeitet – eine tolle Leistung!
Mitmachen können Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 der Schulen in Baden-Württemberg. Für die Klassen 5 und 6 gibt es die Möglichkeit, mit ihren Lehrerinnen und Lehrern als ganze Klasse aktiv zu werden.
Mehr Infos und Arbeitsvereinbarungen bekommst du in deinem Aktionsbüro – dem Kreisjugendring Göppingen e.V.

Du willst mehr?
Als Botschafterin oder Botschafter kannst du an deiner Schule, in deinem Freundeskreis und darüber hinaus aktiv werden. Botschafterinnen und Botschafter bewerben Mitmachen Ehrensache, helfen mit bei der Organisation und entscheiden mit, für welchen Zweck gejobbt wird!