Von der Aktennotiz zum Verlaufsprotokoll – Protokolle entlasten das Gedächtnis und schaffen Klarheit. Ergebnisse werden festgehalten und Nichtteilnehmer können sich dadurch informieren. Häufig stellt man jedoch fest, dass Protokolle nur für die Teilnehmer verständlich lesbar sind. Um hier Abhilfe zu schaffen, werden wir die Minimalanforderungen aufzeigen und praktische Hilfen mit auf den Weg geben.

Dauer: ca. 2 Stunden
Termin: 24. Februar 2021 – 19.00 bis 21.00 Uhr
Ort: Geislingen

Anmelden kannst du dich ganz einfach per Mail an: info@kjr.org