Unser neues Angebot für sichere, DSGVO konforme Videokonferenzen

https://meet.kjr.org/

Unser neuer Videokonferenz-Server steht ab sofort allen Mitgliedern des Kreisjugendring Göppingen e.V. sowie allen andern Engagierten Menschen der Jugendarbeit kostenlos zur Verfügung.


Warum?

Die anlässlich der Corona-Pandemie verhängten Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen stellen viele Engagierte aus der Kinder- und Jugendarbeit vor existenzielle Probleme. Besprechungen, Sitzungen und Gruppenangebote sind bis auf Weiteres entweder gar nicht mehr oder nur eingeschränkt möglich.

Hier können und wollen wir helfen. Unser in Zusammenarbeit mit der Firma Kienzle it-Systeme aufgebauter Server „meet.kjr.org“ ermöglicht jedes vertrauliche und sichere Videotelefonat und -Konferenzen mit minimalen technischen Voraussetzungen. Damit ist es zumindest eingeschränkt möglich, einen Teil des Vereinslebens und der Jugendarbeit aufrecht zu erhalten.

Datenschutz: Durch Verwendung der freien und sehr verbreiteten Software „Jitsi“ auf einem Server im Hetzner-Rechenzentrum Nürnberg, , können wir vollständig sicherstellen, dass keine Daten aus den Videokonferenzen ausgeleitet werden.

An Meetings teilnehmen können alle, zum Erstellen wird ein Zugang benötigt, den wir auf Anfrage jederzeit kostenlos freischalten.