Verschiedene Vereine, Institutionen und Organisationen die in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind, laden am 20. September auf den Göppinger Marktplatz, um den Weltkindertag gebührend zu begehen. Ein buntes Programm erwartet Kinder und Eltern: von einer extra ins Leben gerufener Weltkindertagband, bis zur Hüpfburg vom KJR, über einen Ballonwettbewerb, Buttons zum selber Gestalten oder Kinderschminken. Zwischen 14 und 18 Uhr wird vor dem Göppinger Rathaus gespielt, gehüpft, gebastelt und vieles mehr. Rund 20 Vereine, Organisationen und Einrichtungen werden außerdem auf dem Marktplatz ihre Arbeit vorstellen. Die Veranstaltung wird von Jahr zu Jahr mit immer mehr Eltern und Kinder besucht. Ein voller Erfolg für die verschiedenen Vereine die mit unzähligen „Kindergrinzen“ beschert werden.